Menschenkicker Cup

Fußballspielen, bei dem der Spaßfaktor und nicht das Talent, bei dem das gemeinsame Erlebnis und nicht der Kampf im Vordergrund stehen. Der Menschenkicker-Cup soll motivieren auch außerhalb des Spielfelds aufeinander zu- und miteinander umzugehen.

Hierbei sollen auch Möglichkeiten geschaffen werden zwischen Menschen mit Migrationshintergrund  und/oder Beeinträchtigungen sowie Unternehmen Kontakte aufzubauen. Ebenso bietet diese Veranstaltung auch allen Zaungästen Erfahrungschancen für ein harmonisches Miteinander.

Was hier passiert

  • 10 Mannschaften spielen im System „Jeder gegen Jeden“ auf 2 Menschenkicker-Spielfeldern (Human Soccer). Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Die Mannschaften setzen sich hälftig aus Wetterauer Unternehmen sowie Vereinen/Organisationen der Behinderten- und Flüchtlingshilfe zusammen.
  • Die Dauer pro Spiel beträgt jeweils 10 Minuten.
  • Pro Mannschaft können 6 Spieler auf das Feld.
  • Zwischen den Spielen können Spielerwechsel vorgenommen werden (9 Spiele pro Team mit je 6 Spielern = Max. 54 Spieler/Team)

Buntes Rahmenprogramm

  • Footdarts - Torwandschießen auf eine 6 Meter hohe Dartscheibe
  • Sportmobil mit Sportsfun-Stationen und Betreuern
  • Menschenkicker-Spielfeld für Alle
  • Musikalische Unterhaltung
  • Pommes, Würstchen, Obstsalat uvm.

Mannschaftsanmeldungen bitte unter mkc@mensch-mach-mit.de