PROGRAMM 2017


Veranstaltungstag: Samstag, 20. Mai 2017

Zeitraum: 12:00 - ca. 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: JUNITY - Jugendfreizeiteinrichtung der Stadt Friedberg

Adresse: Burgfeldstraße 19, 61169 Friedberg

Programm:

Am Start sind wieder tolle Bands, Tanzgruppen und Solokünstler auf. Darunter 2 Gewinner des Deutschen Rock- & Poppreises 2016.

Neben einem vielseitigen interaktiven Rahmenprogramm für Groß und Klein wie Tombola, Bobby-Car-Parcours, Basteln, Rollrutschbahn uvm. bieten wir erstmalig Musik-Workshops für Anfänger in den Bereichen Singen, Trommeln, Mundharmonika und Tanzen an. Mit geschulten Trainern können hier erste Gehversuche gemacht werden und das Ergebnis wird auf der großen Bühne präsentiert.

Uhrzeit

Künstler

Beschreibung


12:00-12:30

Die phantastischen 28

Jugendvarieté der Geschw.-Scholl-Schule Niddatal


12:15-12:35

Di Mari

Singer-Songwriter aus Friedberg


12:45-13:00

Mr. Prinz

Der Liebesrapper aus Darmstadt


13:00-13:30

Los Bewos

Coverband mit Rocksongs und Balladen


13:30-13:45

Yallah

Bauchtanz mit Miriam Burow zum Mitmachen


13:50-14:45

Shortless

Reggaeband aus Friedberg


14:45-15:05

Talking Drums ft. Wilde 13

Afro-Trommel und Percussiongruppe aus Wetzlar


15:05-15:25

Ismael & die Ismaelis

Percussionshow zum Mitmachen


15:35-15:50

Die BaBBler

Chor des Berufsbildungsbereichs der Werkstätten Hainbachtal


15:50-16:00

Begrüßungsansprache

Vorstand von Mensch mach mit e.V.


16:10-16:25

Danceline

Zumba-Mitmachtanz des Tanzstudios Danceline


16:40-17:25

Mandragora Thuringia

Epik-Folk-Metalband aus dem Kyffhäuserkreis


17:30-17:50

Vorführungen Workshops

Aufführungen der Workshops Tanz, Singen, Mundharmonika und Percussion


18:20-19:05

Hoffmann-Projekt

Rockband der Behindertenhilfe Bergstraße mit selbst komponierten Songs


19:05-19:20

Hephaistos-Combo

Musikgruppe der Lebenshilfe Wetterau mit Percussion, Gitarre, Saxophon und Gesang


19:30-20:15

Band On The Run

Rock-Coverband der Stephanus Werkstatt Wetzlar


Wir freuen uns auf ein großartiges gemeinsames Fest! Der Eintritt kostet nur 3,- € und viel Leckeres zu Essen ist natürlich auch da.

Damit sich keiner verfährt, findet Ihr rechts den Lageplan des Junity (Google Maps).

Wer helfen, auftreten, finanziell unterstützen möchte oder auch weitere Informationen wünscht, kann sich gerne über das Kontaktformular melden.